View unanswered posts | View active topics It is currently 17 Oct 2018, 12:53

Forum rules


Achtung! Wenn ihr Geschichten in diesem Forum postet, wird zunächst mal angenommen, dass ihr KEIN Problem damit habt, wenn andere Leute daran mitschreiben! Das bedeutet, irgendeiner kann einsteigen und euren Faden der Geschichte aufnehmen und sie mit einem Part von seinem Charakter weiterschreiben. Wenn ihr das ausdrücklich NICHT wollt, macht bitte eine OOC Notiz im Beginn des Postings.



Reply to topic  [ 21 posts ]  Go to page Previous  1, 2, 3  Next
 Aus den Akten des Schattenhofes 
Author Message
Argonaut
Argonaut
User avatar

Joined: 13 Aug 2009, 21:05
Posts: 1493
Reply with quote
8-)

_________________
Image


21 Oct 2009, 14:06
Report this post
Profile
User avatar

Joined: 16 Sep 2008, 21:57
Posts: 1532
SWTOR: Tal'Mar, Phe'sha'ree
ESO: Vay'ra, Piunurashu
Reply with quote
Grandiosum! =D
Wie immer eine Pracht solche Untaten von euch zu lesen. Ich liebe euch alle! XD
Xaliki zieht sich also nur gegen Geld wieder an! Gut zu wissen - nun gilt nur noch zu ergründen worauf das Ausziehen folgt :P
Für Shandorian lege ich noch extra weichen Teppich in mein Schlafzimmer - das macht das Leben als Daeva so viel spannender! *grins*

_________________
Image
Animated originals by Dusan Cezek

Der Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert. - Salazar

Es ist immer noch Zeit für einen allerletzten Moment. - Der Tod


21 Oct 2009, 22:16
Report this post
Profile WWW
User avatar

Joined: 22 Feb 2009, 13:01
Posts: 236
Reply with quote
Meine Herrn, watt sind wir nur für'n Haufen?! Oo

DESHALB will Xaliki immer mit Rikka auf dem Tisch tanzen, aha!
Und Shando wird mir immer unheimlicher. XD Sehr geil!


22 Oct 2009, 17:50
Report this post
Profile
User avatar

Joined: 15 Oct 2009, 22:46
Posts: 1675
Legion/Guild: Argo Navis
Reply with quote
Name: Corven
Alter: 112
Optisches Alter: Anfang 40
Geschlecht: Männlich

Wesen: Respektlos, unhöflich, scheinbar starker Trinker

Vergehen: Als Daeva keine, siehe dazu Anmerkungen

Anmerkungen: Nach immer akzeptablem, teilweise ausgezeichnetem Dienst in verschiedenen Legionen, ist das Subjekt vor kurzem den Argo Navis beigetreten. Da infolgedessen Auffälligkeiten und/oder Straftaten zu erwarten sind, hier die gesammelten Akten vor der Erhöhung des Subjekts. Nachfolgend eine kurze Zusammenfassung.

Nachgewiesene Vergehen:
- Prostitution
- Erregung öffentlichen Ärgernisses
- Taschendiebstahl

Unter Verdacht, aber nie nachgewiesen:
- Einbruch
- Hehlerei
- Räuberische Erpressung
- Ritualmord*

*Nachsatz: Der Mordfall ist insofern interessant, da es sich hier um eine wirklich brutale und menschenverachtende Tat handelt. Das Opfer, A..., ein hochangesehener Vanahal-Bewohner, wurde systematisch gefoltert und schließlich auf bestialische Art und Weise zu Tode gebracht, was eine rituelle Komponente vermuten läßt. Allerdings hat die Familie des Opfers die Strafverfolgung eher behindert als unterstützt, was wiederum auf einen Auftragsmord hinweis. Die damals zuständigen Ermittler haben den Fall erstaunlich lax behandelt und einige mögliche Ermittlungswege nicht eingeschlagen. Das Subjekt tauchte unter noch bevor man seiner habhaft werden konnte und wurde nur einige Jahre später in Ishalgen erhöht, woraufhin er komplett von der Liste der Verdächtigen gestrichen wurde.

_________________
Image


26 Jan 2010, 23:42
Report this post
Profile
User avatar

Joined: 11 Jun 2010, 10:41
Posts: 672
Reply with quote
Name: Nolava Quessoar

Alter: 72

optisches Alter: 18-23

Legion: keine Nachtrag: inzwischen Argo-Navis

Größe: ca. 170 cm

Augenfarbe: gelbgrün

Hautfarbe: grün

Haarfarbe: smaragdgrün

besondere Merkmale: Haare streng an den Kopf geflochten, am Nacken zu einem Zopf zusammen gebunden. Augenpartie stark geschminkt.


Oben genannte Person, Nolava Q. wurde 20 Jahre wegen doppeltem Mordes verurteilt.
Der Mord an A.P. wurde noch beim ersten Verhör gestanden.
Der Mord an ihrer Mutter wurde ebenfalls gestanden.
Erklärungen zu beiden Taten gab sie nicht ab.
Nolava Q. weißt Züge großer Aggression auf. Besonders männlichen Mithäftlingen und ihren Wärtern gegenüber.
Da sie ein innerliches gestörtes Verhältniss zu sich und ihrer Umwelt hat, wird vom militärischen Dienst und jeglicher weiterer Verwendung Ihrerseits und ihren daevischen Fähigkeiten abgeraten.

General V. L.


Nachtrag I;
Die Strafzeit wird um 10 Jahre verlängert. Es kommt immer wieder zu extremen Auffälligkeiten Seitens der Gefangenen. Extreme Gewalttaten an ihren männlichen Häftlingen nahmen in den letzten Wochen stark zu.
Aggression ist hierbei die größte Schwierigkeit. Bitten um Verstärkung der Wachen ihrer Zelle.

Archonhauptmann K.W.


Nachtrag II:
Häftling frühzeitig entlassen.
Zeit keine Verhaltensstörungen mehr. Daevafähigkeiten vollständig verschwunden. Redet sich selbst ein menschlich zu sein.
*Etwas ist handschriftlich hinzugefügt worden*
Sie war damals unzurechnungsfähig, nachweislich auch heute. Taten unmöglich von oben genannter Person begangen. Haft aufgehoben.



Nachtrag III:
*dieser Nachtrag wurde erst kürzlich hinzugefügt*
Daeva nach langer Abwesenheit wieder in Pandämonium aufgetaucht.
Verwirrtheit völlig verschwunden.
Sucht Kontakt zu den Argo Navis.
Dringend im Auge behalten!
Gefahr für Bewohner Pandämoniums!

General V.L.

_________________
"Bedenke das die menschlichen Verhältnise insgesamt unbeständig sind,
dann wirst du im Glück nicht zu fröhlich und im Unglück nicht zu traurig sein."

"Zum Glück bin ich Daeva..."


10 Jul 2010, 00:06
Report this post
Profile

Joined: 08 Jun 2010, 20:46
Posts: 144
Reply with quote
Wo bin ich hier nur hingeraten :D Ein Haufen von Verbrechern und Wahnsinnigen! *kichert irre*


10 Jul 2010, 00:30
Report this post
Profile

Joined: 03 Jul 2010, 13:30
Posts: 8
Legion/Guild: Argo Navis
Reply with quote
OOC mit verlaub ich bring das mal in eine etwas andere Form rüber, was ich hier über meine Mädels anbringen möchte OOC OFF

Aus den Gerichtsakten des Schattenhofes. Alter der Unterlagen ca. 100 Jahre.

Gesucht werden die vier Nen-Hob Geschwister als da sind:

Die Älteste Anna
die zweitgeborene Anjanka
die drittgeborene Anjeska
die jüngste Natasha

Sie werden angeklagt der Hurrerei, Raub, mehrfachen Mord, mehrfachen Raubmord, Brandschatzung, Wegelagerei, Amtsanmaßung, Plünderung, Rufmord, Betrug, Fälscherei, Elternmord.

Das Gericht setzt ein Kopfgeld in höhe von 20.000 Kinah auf die Ergreifung der Bande lebend oder 2.500 Kinah je Kopf aus.

Erkennungsmerkmale:
Hier endet der Text.

---
Aus dem privaten Tagebuch eines Gerichtsdieners.

Gegeben zu Ishalgen am 25 Märze.

Hatten wir doch endlich dieses Raubgesindel fassen können und ihnen noch vor Ort den Prozess gemacht. Ich muß sagen das mir das ganze mehr als unheimlich und bizarr erscheint. Alle vier Frauen konnten gefangen gestetzt werden. Anna die Älteste schaut immer etwas finster drein. Und an Kraft und Mut nimmt sie es mit jeden der Templer auf die uns hier zur Seite stehen. Anjanka ist die Frömmigkeit in Person. Selten habe ich jemanden gesehen der so stark in seinen Glauben gefestigt ist. Anjeska ist da schon anders. Sie hat Angst. Ich habe gehört wie sie mit zitternder Stimme leise Lieder gesungen hat. Wären das nur diese drei würde ich den Gerüchten und den Raunen des Volkes gerne glauben schenken, das es sich hier um einen Komplott des hiesigen Vogtes handle der den Ruf der Alleinstehenden nur ruinieren wollte um an ihr nicht unbedeutendes Hab und Gut zu kommen. Aber die vierte im Bunde ist eine Furie. Wir setzten sie bei einer Hochzeitsfeier fest und der Bräutigan ließ bei dem Gerangel das Leben. Die Urteile sind leider Rechtskräftig und die vier knien jetzt schon seit drei Tagen auf dem Richtplatz und warten auf die Vollstreckung. Wenn der verdammte Regen aufhört ist es vorbei mit ihnen.

---

Aus dem gleichen privaten Tagebuch eines Gerichtsdieners.

Der Wahnsinn ist auf die Welt herein gebrochen. Der dauer Regen hatte aufgehört. Der Schafrichter wollte gerade damit beginnen sein Blutwerk zu verichten als eine Horde gräßlicher Gestalten auf die Welt herniederegneten. Wahrscheinlich beschworen von den vier Hexen. Obwohl ich sah wie sie einige der Bestien niederstreckten. Es war seltsam. Kaum das diese Monster den Boden berührten erschien es so als wurden alle vier in ein dunkles Leuchten gehüllt. Ihre Fesseln vielen ab. Einige der Wachen schworen das sie gesehen haben das ihnen die schwarzen Flügel der hochgeborenen aus den Rücken schossen. Aber das ist unmöglich. Solch ein Abschaum soll Daeva sein? Jetzt sind sie auf jedenfall in die Wälder entkommen. Und wir können sie wieder suchen.

_________________
Image


Last edited by Daecalad on 16 Jul 2010, 18:34, edited 2 times in total.



13 Jul 2010, 00:05
Report this post
Profile

Joined: 03 Jul 2010, 13:30
Posts: 8
Legion/Guild: Argo Navis
Reply with quote
Name: Anjeska Nen-Hob aka Sybilla aka Tasha aka Daecalad

Alter: ca. 126

optisches Alter: 23-26

Legion: Argo Navis

Größe: ca. 190cm

Augenfarbe: Blau

Hautfarbe: weiß-blau

Haarfarbe: schwarz

besondere Merkmale: übliche Tätowierung an Schultern und Beine. Besonders auffällig: Lächelt stets kühn und selbstbewusst. Lässt sich nicht aus der Ruhe bringen. Kleidet sich sehr freizügig. Lockerer Umgang mit Männern.

Sie wurde wie ihre Schwestern in jungen Jahren des Mordes an ihren Eltern und beschuldigt. Da sie und ihre Schwestern flohen und sich erfolgreich der Staatsmacht entzogen wurde ihnen schnell andere Gräueltaten in die Schuhe geschoben, die sie nicht alle begangen haben. Sie überlebten dank mehrerer kleineren Überfällen und ließen sich für den einen oder anderen Auftragsmord anheuern. Auf Reisen nutzten sie meist die Tarnung einer reisenden Priestergruppe mit schweren Geleit.

Seit ihrem Aufstieg scheint sie allerdings wirklich von Markutan mit den Gaben einer Priesterin gesegnet zu sein.

Wie lange und ob sie wirklich im Dienst des Tempels steht ist durch einige "Unglücksfälle" im Archiv, nicht mehr zu ermitteln.

_________________
Image


13 Jul 2010, 00:22
Report this post
Profile
User avatar

Joined: 01 Jun 2010, 22:11
Posts: 126
Reply with quote
Daeca eine kleine Anmerkung... die deutschen Übersetzungen der Lords und Ladys im Aion Wiki ist furchterbar... Marchutan so wie im spiel Marchutans Konvent..

im deutschen wurde aus Lady Lumiel und Lady Triniel auch n Lord...
hier mal das engliche Wiki http://powerwiki.na.aiononline.com/aion ... ds#hd53879

_________________
Image
Peace does not mean the absence of war. Peace means the presence of harmony, love, satisfaction and oneness.


13 Jul 2010, 07:49
Report this post
Profile

Joined: 03 Jul 2010, 13:30
Posts: 8
Legion/Guild: Argo Navis
Reply with quote
Danke für den Hinweis

_________________
Image


13 Jul 2010, 07:56
Report this post
Profile
Display posts from previous:  Sort by  
Reply to topic   [ 21 posts ]  Go to page Previous  1, 2, 3  Next

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests


You can post new topics in this forum
You can reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software for PTF.