View unanswered posts | View active topics It is currently 19 Nov 2017, 08:33

Forum rules


Achtung! Wenn ihr Geschichten in diesem Forum postet, wird zunächst mal angenommen, dass ihr KEIN Problem damit habt, wenn andere Leute daran mitschreiben! Das bedeutet, irgendeiner kann einsteigen und euren Faden der Geschichte aufnehmen und sie mit einem Part von seinem Charakter weiterschreiben. Wenn ihr das ausdrücklich NICHT wollt, macht bitte eine OOC Notiz im Beginn des Postings.



Reply to topic  [ 21 posts ]  Go to page 1, 2, 3  Next
 Aus den Akten des Schattenhofes 
Author Message
Site Admin
User avatar

Joined: 07 Jul 2008, 20:02
Posts: 1617
Location: Ruhrgebiet
Legion/Guild: Argo Navis
SWTOR: Reavas/Alik
Reply with quote
Aus den Akten des Schattenhofes

Name: Kinsey
Alter: 46
Optisches Alter: Mitte 20
Geschlecht: Männlich

Wesen: Verhaltensauffällig, aufrührerische Neigungen, Respektlos

Vergehen: Mißbrauch und Beschädigung von Eigentum Pandemoniums; Alkohol- und Drogenmißbrauch, mehrfacher tätlicher Angriff auf Bewohner, Stadtbeamte, Stadtwachen und hohe würdenträger Pandemoniums; schwere Delikte von verbalen Angriffen auf genannte Gruppen; Missachtung der Stadtordnung in 18 Punkten, Verweigerung von Disziplinarmaßnahmen, sexuelle Belästigung einer Beamtin des Schattenhofes.

Bisher verhängte Maßnahmen: Insgesamt Strafzahlungen in Höhe von 85.000Kinah, Öffentlichkeitsarbeit, mehrere Tage Zuchthaus, öffentliche Entschuldigungen, Hausarrest, diverse Hausverbote.

Persönliche Einschätzung: Der Devae Kinsey ist ein Problemfall. Er verursacht in hohem Maße Unruhe in der Stadtbevölkerung und scheint nicht in der Lage seine Fehler einzusehen oder aus Maßregelungen zu lernen. Er ist bei einem nicht kleinen Teil der Bewohnern Pandemoniums sehr unbeliebt, auffallend ältere Devae mit denen er vorlieb in Streit gerät.
Bis jetzt wurde von schwereren Strafen, trotz meiner Einwände abgesehen.
Kinsey ist Anführer einer Legion, genannt Argo Navis.
Ein loser Haufen Devae die alle seinem Schlag oder schlechtem Vorbild entsprechend.
Akten, besonders zu nennen von Devae Shandorian und Devae Enarin, füge ich bei.
Ersterer ist vor allem für ein hohes Gewaltpotential, letzterer durch Eskapaden und Verstöße besonderer Natur auffällig geworden.
Es mildert die härte des Vergehens auch nicht, auch wenn von Sprechern der Legion immer wieder angeführt, sie die Schlägereien niemals angefangen haben. So gingen doch langwierige verbale Provokationen immer voraus.
Die Legion hat einige Erfolge im Krieg gegen die Elyos zu verzeichnen und gilt als schlagkräftige Einheit. Ein Fakt der sie bis jetzt vor härteren Strafen bewahren konnte.
Ich habe mich dazu entschieden, vor allem nach dem heutigen Zwischenfall, die Legion besonders im Auge zu behalten.
Kriegsverdienste sollen geehrt werden, ich denke aber das durch diese Gruppe Ordnung und Sitte in einem nicht tragbaren Niveau in unserer Stadt gefährdet ist.
Sollten Mitglieder der Legion, oder ihr Anführer selbst, weiter auffällig oder gewalttätig werden, werde ich meine mir von Pandemonium verliehenen Rechte nutzen dafür sorgen das wieder Frieden in unserer Stadt herrscht.

Vorerst habe ich ein Hausverbot in allen Wirtschaften Pandemoniums und dem Capitol verhängt.

Blut für Blut
Executor Laria

-------------------------------------------------
OOC: Wie kam es zu dieser Akte, die gerade frisch versiegelt dem obersten Executer im Gerichtshof von Pandemonium überreicht wird. Die genaue Vorgeschichte folgt im zweiten Teil. Coming soon!

_________________
>> Bald wird hier irgend eine selten Kluge und äußerst eloquente Elite-Signatur erscheinen <<


15 Sep 2009, 13:31
Report this post
Profile WWW
User avatar

Joined: 16 Sep 2008, 21:57
Posts: 1532
SWTOR: Tal'Mar, Phe'sha'ree
ESO: Vay'ra, Piunurashu
Reply with quote
*g* bringt zum Schmunzeln...
... mal sehen in welche Bresche die anderen Argonauten schlagen und was wohl die Obrigkeit dazu sagt (jedem selbst überlassen ,). Geniale Idee! ^^

_________________
Image
Animated originals by Dusan Cezek

Der Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert. - Salazar

Es ist immer noch Zeit für einen allerletzten Moment. - Der Tod


17 Sep 2009, 16:33
Report this post
Profile WWW
User avatar

Joined: 07 Jul 2008, 21:26
Posts: 2394
Location: NRW
Legion/Guild: Argo Navis
Reply with quote
Strafverhandlung Nr.468.

Name des Angeklagten: Enarin

Wohnhaft: Legionshaus der Argo Navis, Pandämonium

Legion: Argo Navis*

*Anmerkung d. Sachbearbeiters: Es ist unglaublich wieviel Ärger diese Legion macht. Würden sie nicht genausoviel Ärger im Abyss verursachen, würde ich mir überlegen, ihnen die Lizenz zu entziehen.

Gegenstand der Verhandlung: Strafmaß und Auflagen zur Maßregelung des genannten Daeva

Vergehen:
Enarin hält sich oftmals in der Apelbine Taverne in Pandämonium auf. Hierbei fällt auf, dass er das Etablissement meist gerüstet und bewaffnet betritt. Während es nichts außergewöhnliches ist, dass die Taverne von Daeva betreten wird, die soeben aus einer Schlacht zurück gekehrt sind, zeigt der Angeklagte oft aggressives Verhalten und ist nun schon mehrmals in der Taverne auffällig geworden.
In den letzten Wochen griff er mehrmals innerhalb der Taverne andere Gäste an, dabei auch mit seiner Waffe. Nach weiteren Untersuchungen ging es dabei um persönliche Differenzen mit Legionsmitgliedern, weshalb die anderen Gäste nicht verletzt wurden.
Allerdings folgte auf diese Streitigkeiten, zu deren Beilegung der Wirt die Wachen rufen musste, einen Tag später eine weitere Ausschreitung, die sich nun gegen den Wirt richtete. Der Ankläger selber wurde leicht verletzt, wobei dies kein Resultat eines gezielten Angriffes war, sondern mit der mutwilligen Beschädigung* des Tavernen-Inventars einherging.
Nachdem der Angeklagte von den Wachen Pandämoniums abgeführt wurde, was er mehr oder weniger Widerstandslos hinnahm, erteilte der Wirt ein Hausverbot, welches eingehalten wurde, bis es wieder aufgehoben wurde. (siehe weiter unten)

*Anmerkung: Zerstörung trifft es eher.

Strafmaß:

Der Angeklagte wurde zur Zahlung einer Strafe in Höhe von 20.000 Kinah verurteilt, die das Inventar ersetzen soll. Desweiteren wurde eine Ausgangssperre nach 23Uhr in Pandämonium verhängt, ebenfalls wird dem Angeklagten auferlegt, in der Hauptstadt seine Waffen abzulegen.

Der Angeklagte gab zu Protokoll, dass der Grund der mutwilligen Zerstörung der Apelbine in einem Angriff auf seinen Bruder lag. Angeblich wurde sein Bruder in dem Etablissement vergiftet. Der Täter konnte nicht ermittelt werden. Nach Rücksprache und Befragung des Wirtes entschied sich dieser allerdings dafür, die Vorfälle genauer zu untersuchen. Es konnten Augenzeugen gefunden werden, die bestätigten, dass der Bruder des Angeklagten zugegen war und Anzeichen schwerer Trunkenheit aufwies. Weiteren Zeugenberichten konnte man allerdings entnehmen, dass der genannte Daeva mit dem Namen Shinrai zwar sehr häufig in der Taverne zu finden sei, alledings niemals ein alkoholisches Getränk zu sich nahm. Dies bestätigten auch die Angestellten der Taverne für den genannten Abend.
Der Wirt entschied sich daraufhin die Entschädigung anzunehmen, aber das Hausverbot auszusetzen solange gewährleistet bliebe, dass der Angeklagte keine Waffen mehr mit in die Apelbine brächte.

Der Schattenhof wird diesen Vorfall weiter untersuchen.*

*Anmerkung d. Sachbearbeiters: Es ist wirklich unfassbar, dass ausgerechnet einer der wenigen unauffälligen Daeva in der Argo Navis zum Ziel einer solchen Tat wird. So sehr ich diese Legion auch hasse, weil sie meinen Tisch immer voller Beschwerden hält, so sehr beunruhigt mich dieser Vorfall, da ich kommen sehe, dass er mir nur noch mehr Papierkram bringen wird.

_________________
May Heaven smile and the Devil have mercy.

Image


Banner und Avatare von mr gibt's hier. ^^ Traut euch.


15 Oct 2009, 17:46
Report this post
Profile WWW
Site Admin
User avatar

Joined: 07 Jul 2008, 20:02
Posts: 1617
Location: Ruhrgebiet
Legion/Guild: Argo Navis
SWTOR: Reavas/Alik
Reply with quote
Ah mal wieder geil! :-D
So was hat der Rest der Legion denn noch so alles an Dreck am Stecken?

_________________
>> Bald wird hier irgend eine selten Kluge und äußerst eloquente Elite-Signatur erscheinen <<


17 Oct 2009, 21:47
Report this post
Profile WWW
User avatar

Joined: 22 Feb 2009, 13:01
Posts: 236
Reply with quote
rofl - wie geil! XD


20 Oct 2009, 17:29
Report this post
Profile
Argonaut
Argonaut
User avatar

Joined: 15 Sep 2008, 15:01
Posts: 678
Legion/Guild: Argo Navis
SWTOR: Xarn
Reply with quote
Strafverhandlung Nr. 321

Name des Angeklagten: Xaliki

Wohnhaft: Noch kein fester Wohnsitz

Legion: Keine*

*Anmerkung d. Sachbearbeiters: Pflegt bedenklichen Umgang mit der Argo Navis**
** Nachtrag des Sachbearbeiters: Ist der Legion Argo Navis beigetreten.

Gegenstand der Verhandlung: Strafmaßfestlegung

Vergehen: Trunkenheit, Beleidigung, Erregung öffentlichen Ärgernisses,
Exibitionismus

Die oben genannte Daeva hat sich in der Apelbine Taverne in Pandämonium vorsätzlich betrunken und im weiteren Verlauf des Abends mehrere Gäste beschimpft und beleidigt. Jeder Versuch die Ruhe wiederherzustellen wurd von ihr mit spöttischen Kommentaren und weiteren Beleidigungen bedacht. Darüber hinaus entkleidete die Daeva sich und tanzte auf höchst provokante Art und Weise auf den Tischen der Taverne, welche nicht mal in den "regulierten Etablissements der Freude" geduldet wird. Nur der Hilfe von Wachen ist es zu verdanken, dass die Daeva dieses Tanzen einstellte und sich wieder bekleidete.

Strafmaß:

Aufgrund ihres Alters und weil sie zuvor noch nicht auffällig geworden ist, wurde die Angeklagte schriftlich verwarnt und zur Zahlung von 3000 Kinah verurteilt.
Sie wurde darüber informiert, dass im Wiederholungsfall die Strafe deutlich drastischer ausfallen wird.

_________________
"Hier hast du einen Apfel und eine Knarre. Red nicht mit Fremden, erschieß sie!"


Last edited by Xanra on 21 Oct 2009, 18:06, edited 1 time in total.



20 Oct 2009, 19:05
Report this post
Profile
Site Admin
User avatar

Joined: 07 Jul 2008, 20:02
Posts: 1617
Location: Ruhrgebiet
Legion/Guild: Argo Navis
SWTOR: Reavas/Alik
Reply with quote
Haaarrr ich will mehr Akten.
Wenn wir genug zusammen haben pimpe ich die hoch und stell sie hübsch aufgemacht auf die Website.

_________________
>> Bald wird hier irgend eine selten Kluge und äußerst eloquente Elite-Signatur erscheinen <<


20 Oct 2009, 22:15
Report this post
Profile WWW
Argonaut
Argonaut
User avatar

Joined: 07 Jul 2008, 23:02
Posts: 663
Legion/Guild: Argo Navis
SWTOR: As'handori'anar
ESO: Mocata
Reply with quote
Name: Shandorian

Wohnhaft: Kein dauerhafter Wohnsitz; meist Legionshaus der Argo Navis, Pandämonium

Legion: Argo Navis

Vergehen: Nachgewiesen sind zahlreiche Fälle der Erregung öffentlichen Ärgernisses, des Besitzes und des Konsums illegaler Drogen und der gefährlichen Körperverletzung. Mehrfach vorbestraft wegen Prostitution und Diebstahl. Verdächtig des Mordes. Beweise, die zu einer Anklage in Letzterem führen könnten, liegen nicht vor.*

Strafmaß: Der Daeva wurde mehrfach inhaftiert und in Verfahren mit Zwangsarbeit und Zuchthaus bestraft. In jedem Fall wurde der Strafvollzug abgemildert und die Strafe verkürzt. Der verantwortliche leitende Beamte des Schattenhofs konnte hierzu nicht befragt werden.**

*Anmerkung d. Sachbearbeiters: Dieses Datenblatt ersetzt die Akte des Davae S., die aus den Archiven des Schattenhofs auf nicht geklärte Weise verschwunden ist. Die Mitarbeiter des Schattenhofs, die über eine Zugangsberechtigung zum Archiv verfügen, wurden verhört. Leider führten die Ermittlungen zu keinem Ergebnis. Siehe auch das Addendum.


**Addendum: Der Beamte R---, der möglicherweise Aufklärung zum Verbleib der Akte und der aus der Asservatenkammer verschwundenen Beweismittel hätte Aufklärung geben können, wurde gefesselt und in abnormer Haltung in seiner Wohnung aufgefunden. Nachforschungen weisen darauf hin, dass er bei der Anwendung widernatürlicher sexueller Praktiken zu Tode gekommen ist. Eine Durchsuchung seiner Wohnung hat keine nützlichen Indizien zu Tage gebracht. Auffällig ist, dass keine Geldmittel sichergestellt werden konnten. Bei der Befragung der Nachbarschaft von R--- haben sich jedoch Hinweise darauf ergeben, dass R--- gelegentlich den Besuch auffallend aufgeputzter junger Männer erhalten hat. Eine Verbindung zu dem Daeva S. konnte nicht einwandfrei nachgewiesen werden. Die aufmerksame Beobachtung des Daeva S. wird dem Schattenhof dringend nahegelegt.

_________________
"After all these years?" - "Always."

Image


21 Oct 2009, 01:02
Report this post
Profile
Argonaut
Argonaut
User avatar

Joined: 15 Sep 2008, 15:01
Posts: 678
Legion/Guild: Argo Navis
SWTOR: Xarn
Reply with quote
salazar: GRANDIOS!

_________________
"Hier hast du einen Apfel und eine Knarre. Red nicht mit Fremden, erschieß sie!"


21 Oct 2009, 02:07
Report this post
Profile
User avatar

Joined: 07 Jul 2008, 21:26
Posts: 2394
Location: NRW
Legion/Guild: Argo Navis
Reply with quote
Wie immer der Schlimmste von allen. ^_^Das ist mein Sal! *um hals fall*

_________________
May Heaven smile and the Devil have mercy.

Image


Banner und Avatare von mr gibt's hier. ^^ Traut euch.


21 Oct 2009, 04:41
Report this post
Profile WWW
Display posts from previous:  Sort by  
Reply to topic   [ 21 posts ]  Go to page 1, 2, 3  Next

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You can post new topics in this forum
You can reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software for PTF.