Switch to full style
Doofer Name fürs Rollenspielforum :-D

Forum rules

Achtung! Wenn ihr Geschichten in diesem Forum postet, wird zunächst mal angenommen, dass ihr KEIN Problem damit habt, wenn andere Leute daran mitschreiben! Das bedeutet, irgendeiner kann einsteigen und euren Faden der Geschichte aufnehmen und sie mit einem Part von seinem Charakter weiterschreiben. Wenn ihr das ausdrücklich NICHT wollt, macht bitte eine OOC Notiz im Beginn des Postings.
Post a reply

Re: Frühsport

08 Jun 2010, 23:57

Aszael grinste nur und hatte keine Probleme damit Enarins Tempo zu halten. Flotten Schrittes lief er nun die Straße entlang, da es nun leichter ging, sah er sich auch einmal zu den anderen um und musste bei dem Anblick grinsen. "Zum Glück hab ich meine Ausdauer immer trainiert." murmelte er leise und wendet nun seinen Blick wieder nach vorne.

Zähnchen scheint es zu gefallen, daß Enarin nun das Tempo erhöte und nun lief er immer noch neben Enarin her.

Re: Frühsport

09 Jun 2010, 10:09

"Das Tempo erhöhen?! Aber ich hab mich doch gerade erst an das letzte gewöhnt." Mit müden Schritten, mehr taumelnd als rennend, versucht Red mit dem Tempo mitzuhalten, aber schon nach kurzer Zeit sieht er, wie sich die Distanz zu seinem Vordermann deutlich vergrößert.

Re: Frühsport

09 Jun 2010, 14:26

Sie schüttelt auf Aszaels Frage leicht den Kopf, dann bemerkt sie ihren Irrtum und nickt eilig.

Als sie auf die Straße kommen und Enarin das Tempo anzieht, schnauft sie nur leise und legt ebenfalls einen Zahn zu. Eine leichte Röte zieht sich über ihre Wangen und ihr Atem geht stoßweise, an ihren rollenden Kiefermuskeln kann man erkennen, daß sie die Zähne zusammen beißt. Ihr Blick ist wie festgeklebt an Enarins Rücken und obwohl dieser schneller wird, ändert sich der Abstand zwischen Dhian und ihm nicht.

Re: Frühsport

09 Jun 2010, 15:24

Keuchen trabte sie in einem größeren Abstand hinter Red her.

"Das gibts doch... nicht...", brachte sie nur noch schnaubend hervor und kramte anschließend in ihrem Würfel und zog ein kleines Flässchen heraus, öffnete es und trank alles. Ein paar Minuten später schloss sie mit einem grinsen zu Red auf und überholte ihn.

Re: Frühsport

10 Jun 2010, 01:15

Gerade als er bemerkte wie Red zurückfiel und die Hand heben wollte, um den anderen den Befehl zu geben weiterzulaufen, während er zu den Zurückgefallenen aufschloss, sah er wie Kriana das Fläschchen aus dem Würfel zog. Der Tribun bellte: 'Weiterlaufen, Xaliki übernimmt die Führung' Er ließ sich zurückfallen und als Kriana ihm entgegen schoss packte er sie am Kragen und stieß ihr mit der flachen Hand vor das Brustbein. Äther entlud sich, und Kriana stellte fest, wie sich ihre Glieder plötzlich schwer anfühlten, und die Welt um sie herum schneller wurde, während sich ihre Bewegungen wieder verlangsamten.
'Keine faulen Tricks,' knurrte Enarin und grinste. Der Ki-Schlag hatte ein empfindliches Zentrum getroffen, so dass sich der Ätherstrom im Körper der jungen Daeva verzögerte. 'Das hier ist ein ernstgemeintes Training. Keine Schriftrollen mit Zaubern, keine Magie, kein Ki!' Er half Kriana auf die Beine und scheuchte sie voran, setzte sich ans Ende der Reihe und hilt das Tempo der Nachzügler, damit sie nicht den Anschluss verloren.
Zähnchen kläffte freudig.

'Wenn das Training vorbei ist, gibts auch ein kräftiges Frühstück!'

Re: Frühsport

10 Jun 2010, 09:32

Als sie der schlag traf sank sie kurz zusammen und keuchte.

"Ist... ja gut...", knurrte sie vor sich hin und trottete weiter. "Frühstück... Wenn das von Corven kommt verhungern wir eh alle..."

Re: Frühsport

10 Jun 2010, 11:10

Liki sah über ihre Schulter zu Enarin und Kriana. Kopfschüttelnd betrachtete sie die beiden, bevor ihr Blick auf Red fiel. Kommt schon, haltet durch. Es ist nicht mehr weit!
Auf ihrer Stirn schimmerte Schweiß, ihr Atem ging schneller doch ihre Bewegungen waren immer noch kraftvoll und geschmeidig, ihre Augen blitzten voll Freude.

Re: Frühsport

10 Jun 2010, 12:06

Red schaute ziemlich verblüfft, als er Kriana an sich vorbei ziehen sah. Hat die sich etwa Ribbits unter die Füße geschnallt? Er schaute sich um. Die Wüste war noch nicht in Sicht. Er seufzte. Sein Atem war schnell und er war geschwitzt. Sein Anzug klebte an ihm.

Mit immer größer werdenden abstand beobachtete er, wie sich Enarin langsam von seiner Führungsposition löste und langsamer wurde, und langsamer. Kriana hatte ihn eingeholt und plötzlich packte er sie am Kragen und rief etwas zu ihr. Äther stob von Krianas Brust, als Enarin mit ein (oder zwei) Finger(n) zugestoßen hatte. Dann lies er sie wieder los.

"Wenn das Training vorbei ist, gibts auch ein kräftiges Frühstück!"


Frühstück hatter gesagt, nach dem Training. Ein Lichtblick. Aber Training?! Das war Folter! Es kam ihm so vor, als hätte er jahre nichts mehr gegessen. Nie wieder Frühsport auf leeren Magen!

Der gegenwind tobte um die Ohren und was von Xalikis Nachricht übrig war, war:
"Komm schon... ist... weit!" der Rest wurde vom böigem Wind übertönt. Er seuzte Wieder und der Magen knurrt.

Re: Frühsport

10 Jun 2010, 14:46

Langsam, schrecklich langsam kroch er aus seinem Bett.
Ein Stofftuch um seine Hüfte gelegt, begrüßte er den Morgen mit zusammen gekniffenen Augen, einem Glas Wein und einer Zigarrette.
Langsam schlurfte er durch seine Kammer, stolperte fast über den Stapel Bücher der letztrigen Nacht.
Er kratzte sich am Bauch, der kalte Qualm füllte sich mit neuem, und legte die Brille an.
Langsam, schrecklich langsam schlurfte er durch den Gang, keiner war da.
In der Küche angekommen, immer noch in leichter Schieflage, machte er sich ein Rührei in der Pfanne und garnierte das ganze mit Pilzen, Speck und Butter.
Rauchend versteht sich.
Nach dem Rührei gönnte er sich noch zwei in roher Form, goß sich etwas Tee auf (Nur mit einem klitzekleinen Schuß Rum) und döste ein paar Minuten am Kamin.
Als die Kopfschmerzen immer noch nicht besser wurden, schlurfte er wieder langsam auf sein Zimmer und legte sich zurück in sein zerwühltes Bett.

----------------------------------
ooc: Auch wenn ich selten dazu komme hier zu schreiben..finde das großartig das ihr hier so klasse dabei seit!

Re: Frühsport

10 Jun 2010, 16:31

Enarin klatschte in die Hände und lief hinter Red her. Er bedrängte ihn nicht, sondern sah ihn aufmunternd an. 'Komm schon, Standartenträger. Mach nicht schlapp, du bist doch ein Aushängeschild für unsere Legion. Liki hat recht, es ist nicht mehr weit.' Er grinste und schnauffte beim Laufen. Auch er war angestrengt von dem Training, aber es machte ihm sichtlich Spaß. 'Du schaffst das. Ich lass dich nicht zurück.'
Post a reply