View unanswered posts | View active topics It is currently 26 May 2018, 13:54

Forum rules


Achtung! Wenn ihr Geschichten in diesem Forum postet, wird zunächst mal angenommen, dass ihr KEIN Problem damit habt, wenn andere Leute daran mitschreiben! Das bedeutet, irgendeiner kann einsteigen und euren Faden der Geschichte aufnehmen und sie mit einem Part von seinem Charakter weiterschreiben. Wenn ihr das ausdrücklich NICHT wollt, macht bitte eine OOC Notiz im Beginn des Postings.



Reply to topic  [ 44 posts ]  Go to page Previous  1, 2, 3, 4, 5  Next
 Frühsport 
Author Message
Argonaut
Argonaut

Joined: 20 Dec 2009, 16:46
Posts: 417
Reply with quote
Aszael beoabachtete die Szene mit Kriana mit einem grinsen. Dann lief er weiter immer in dem gleichen Rythmus um nicht ausser Atem zu kommen. Da Enarin sich nun zurückfallen hat lassen, war nur noch Xaliki vor ihm und die rief, daß es nun nicht mehr weit sei. Aszael nahm all seine Konzentration und Kräfte zusammen um nicht aus dem Tritt zu kommen.

Er sah nach vorne und hoffte nun auch, daß Likis Worte auch wahr sind und nicht nur zur Aufmunterung dienen sollten. Denn trotz seiner guten Kondition, ging dieser Lauf nun langsam aber sicher an die Substanz, aber das würde er sich niemals anmerken lassen.

_________________
Image
--------------------------------------------------
Hip Hop hieß früher stottern und war heilbar ;)


10 Jun 2010, 19:10
Report this post
Profile
User avatar

Joined: 11 Jun 2010, 10:41
Posts: 672
Reply with quote
Es wurde ganz langsam hell. Die Tautropfen die sich durch die Hitzewelle morgens nun auf dem Gras bildeten glitzerten leicht.
Sonst war alles immer mit Schnee bedeckt gewesen wenn Nolava ihre Bahnen lief.
Sie trug lockeres Schuhwerk, eine enge Stoffhose in dunkelblau und ein hellblaues Oberteil.
Der Hauch eines Krampfes in der Wade lies ihre Schritte verlangsamen. Sie trabte förmlich nur noch bis sie entschloss stehen zu bleiben und ihre Muskeln nochmal zu dehnen.
Ihr Atem erzeugte kleine Wölkchen in der Luft und jede wurde auf die darauf folgende verjagt.
Nolava setzte sich auf den feuchten Boden und drückte ihre Beine durch.
Als sich ihr Blick hob sah sie am anderen Ende des Platzes jemanden auf sich zu kommen

_________________
"Bedenke das die menschlichen Verhältnise insgesamt unbeständig sind,
dann wirst du im Glück nicht zu fröhlich und im Unglück nicht zu traurig sein."

"Zum Glück bin ich Daeva..."


29 Sep 2010, 10:17
Report this post
Profile
Argonaut
Argonaut

Joined: 20 Dec 2009, 16:46
Posts: 417
Reply with quote
Aszael kam gerade von seinen nächtlichen "Aufgaben" zurück und sah eine gestalt auf dem kalten Boden sitzen und sich dehnen wie es schien. Bald erkannte er Nolava und dachte sich: "Ah sie macht Frühsport" obwohl er schon die ganze Nacht auf den beinen war wie so oft in letzter Zeit, ging er auf sie zu und lächelte.
"Na du bist am Laufen oder eher sitzen ?" dann ging er vor ihr in die Hocke und sah ihr tief in die Augen.

_________________
Image
--------------------------------------------------
Hip Hop hieß früher stottern und war heilbar ;)


29 Sep 2010, 20:10
Report this post
Profile
User avatar

Joined: 07 Jul 2008, 21:26
Posts: 2394
Location: NRW
Legion/Guild: Argo Navis
Reply with quote
Motte hockte auf einem Sims auf dem Dach. Sie hatte Nolava beobachtet und fragte sich, ob sie es wohl stören würde, wenn sie mit ihr laufen würde. Gerade als sie sich entscheiden wollte doch die Flügel auszuklappen und sich zu der grünhaarigen Frau zu gesellen, sah sie Aszael ankommen und verharrte. Einige Simse weiter saß reglos wie ein Gargoyle Shandorian im Schatten. Die junge Daeva grübelte kurz, blieb dann aber sitzen und bemühte sich, herauszufinden worüber die beiden Personen am Boden sprachen.

_________________
May Heaven smile and the Devil have mercy.

Image


Banner und Avatare von mr gibt's hier. ^^ Traut euch.


30 Sep 2010, 01:46
Report this post
Profile WWW
User avatar

Joined: 11 Jun 2010, 10:41
Posts: 672
Reply with quote
"Eben noch am laufen, jetzt am sitzen aber mehr am dehnen", Nolava keuchte leise und schenkte Aszael ein Lächeln.
Bevor sie aufstand küsste sie ihn leicht auf die Stirn.
"Warst wieder die ganze Nacht unterwegs, hmm?" Sie klopfte sich den Staub vom Hintern, stemmte die Hände in die Hüfte und blieb dicht vor ihm stechen.
"Du weißt das Schlafentzug auch einen Daeva mit der Zeit die Kraft raubt. Ich weiß nicht was du machst aber es ist schon sehr lange so. Aber ich muss dir da nichts erzählen. Meine Vergangenheit ist ja *sie lächelte flüchtig* ebenso kompliziert aber holt mich wohl auch ein."
Aszael war immernoch in der Hocke vor ihr was ihr einen kurzen Schauer über den Rücken jagte, sie wuschelte ihm verlegen durchs Haar begleitet von einem sehr unbeholfenen Kichern.
"Ich laufe noch ein paar Runden aber du solltest wirklich lieber mal ins Bett gehen. Ich kann dich nachher wecken?"

_________________
"Bedenke das die menschlichen Verhältnise insgesamt unbeständig sind,
dann wirst du im Glück nicht zu fröhlich und im Unglück nicht zu traurig sein."

"Zum Glück bin ich Daeva..."


30 Sep 2010, 11:45
Report this post
Profile
Argonaut
Argonaut

Joined: 20 Dec 2009, 16:46
Posts: 417
Reply with quote
"Na mit dir halte ich schon noch mit." sagte er mit fröhlicher Stimme und stand dann auf. "Komm schon lass uns noch ein paar Runden Laufen." Er joggte vor Nolava auf der Stelle und grinste sie an. "keine Müdigkeit hier, du musst fit sein, wenn wir demnächst aufbrechen, das wird kein Sparziergang."

Er blickte sich auf dem Platz um und hatte irgendwie das dumpfe Gefühl beobachtet zu werden. Sein Blick schweifte dann über die Dächer und dabei musste er grinsen.

_________________
Image
--------------------------------------------------
Hip Hop hieß früher stottern und war heilbar ;)


30 Sep 2010, 14:55
Report this post
Profile
User avatar

Joined: 11 Jun 2010, 10:41
Posts: 672
Reply with quote
"Du willst jetzt nicht echt gegen mich laufen?" Nolava grinste breit als Aszael aufstand und vor ihr auf der Stelle lief.
"Ich bin warm gelaufen und gedehnt.. aber wenn du unbedingt willst."
Sie lief langsam an ihm vorbei, streifte ihn sanft mit dem Schweif.
"Ja ich hab sie auch schon gesehen, Dhian wollte wohl mitlaufen. Vielleicht hat sie ja Angst vor mir." Nolava lief etwas schneller los, mit dem Blick über ihre Schulter ob Asza ihr fogte.

_________________
"Bedenke das die menschlichen Verhältnise insgesamt unbeständig sind,
dann wirst du im Glück nicht zu fröhlich und im Unglück nicht zu traurig sein."

"Zum Glück bin ich Daeva..."


30 Sep 2010, 22:39
Report this post
Profile
Argonaut
Argonaut

Joined: 20 Dec 2009, 16:46
Posts: 417
Reply with quote
Ohne große Probleme folgte aszael ihr, legte dann einen schritt zu und lief langsam aber sicher an ihr vorbei. "komm schon." forderte er sie auf.

_________________
Image
--------------------------------------------------
Hip Hop hieß früher stottern und war heilbar ;)


30 Sep 2010, 23:05
Report this post
Profile
User avatar

Joined: 11 Jun 2010, 10:41
Posts: 672
Reply with quote
Nolava zog ihr Tempo an um ihn aufzuholen.
"Ich wollt dich ja nicht direkt überfordern." Der lachende Unterton ging fast im Wind unter der über den Platz fegte. Es war zwar warm und alles angetaut aber der Wind zog immernoch unerbittlich über die Ebene.
Sie liefen einige Runden, wie viele konnte Nolava nicht sagen. Wenn sie neben Asza lief, einfach nur wenn er in der Nähe war vergass sie die Zeit. Sie vergass sie nicht wirklich, sie schenkte ihr nur keine Beachtung mehr.
Als sie erneut an der Hälfte des Platzes kamen legte sie nochmals einen Schritt zu?
"Sprint bis zum Ende?", rief sie über ihre Schulter und lauschte seinen Schritten.
Sie wusste das er verdammt schnell war und es wär absolut keine Mühe für ihn gewesen sie sofort zu überholen.

_________________
"Bedenke das die menschlichen Verhältnise insgesamt unbeständig sind,
dann wirst du im Glück nicht zu fröhlich und im Unglück nicht zu traurig sein."

"Zum Glück bin ich Daeva..."


01 Oct 2010, 09:27
Report this post
Profile
User avatar

Joined: 07 Jul 2008, 21:26
Posts: 2394
Location: NRW
Legion/Guild: Argo Navis
Reply with quote
Motte blieb sitzen als die zwei losliefen. sie hatte auf ihre Frage beim Fürhsütck keine Antwort bekommen, aber irgendwie dachte sie, dass sie nur stören würde, wenn sie sich zu Nolava und Aszael gesellte. Ich glaube sie sind doch zusammen... murmelte sie leise und sprang wie eine Katze vom Sims, die Arme nach vorne gestreckt und klappte die schwarzen Flügelchen aus. Sie versuchte Dorian anzusteuern. Vielleicht wusste er mehr. Außerdem waren die da unten mit ihren langen Beinen eh schnellert als sie...

_________________
May Heaven smile and the Devil have mercy.

Image


Banner und Avatare von mr gibt's hier. ^^ Traut euch.


11 Oct 2010, 00:40
Report this post
Profile WWW
Display posts from previous:  Sort by  
Reply to topic   [ 44 posts ]  Go to page Previous  1, 2, 3, 4, 5  Next

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests


You can post new topics in this forum
You can reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software for PTF.