View unanswered posts | View active topics It is currently 19 Nov 2017, 08:43

Forum rules


Achtung! Wenn ihr Geschichten in diesem Forum postet, wird zunächst mal angenommen, dass ihr KEIN Problem damit habt, wenn andere Leute daran mitschreiben! Das bedeutet, irgendeiner kann einsteigen und euren Faden der Geschichte aufnehmen und sie mit einem Part von seinem Charakter weiterschreiben. Wenn ihr das ausdrücklich NICHT wollt, macht bitte eine OOC Notiz im Beginn des Postings.



Reply to topic  [ 34 posts ]  Go to page Previous  1, 2, 3, 4  Next
 Die Räuber sind los 
Author Message
Argonaut
Argonaut

Joined: 12 Apr 2011, 15:18
Posts: 21
Reply with quote
wobei gerade auch schon in Vanahall groß gebrübelt wird ob es nicht nen anderen Themenschwerpunkt geben soll.


29 Aug 2011, 18:23
Report this post
Profile
Argonaut
Argonaut
User avatar

Joined: 13 Aug 2009, 21:05
Posts: 1493
Reply with quote
Hab ich das? Ja, stimmt hab ich. x)

_________________
Image


29 Aug 2011, 18:43
Report this post
Profile
Argonaut
Argonaut
User avatar

Joined: 13 Aug 2009, 21:05
Posts: 1493
Reply with quote
Nachdem Shandorian den Rosenquarz-Banditen Zeiji freundlich aufgefordert hat, alles zu notieren, was er über Rubius, seinen Gehilfen Shrabbas und das Versteck der Bande weiß, erhält Corven noch am selben Abend eine Karte des Versteckes.

Image

Auf der Rückseite stehen einige Informationen:

- Die gelben Alarmschalter deaktivieren das Sicherheitssystem. Sie müssen unbedingt gleichzeitig gedrückt werden, da einer allein den Alarm auslöst!

- Ist der Alarm einmal aktiviert, so müssen alle "Antialarmschlater" betätigt werden, um ihn zu stoppen.

- Ist der Alarm aktiv, verschließt sich der Zugang zum Thronsaal und zum "Shrabbelisk"!

- Vorsicht in der Höhle gibt es durch Drana mutierte Tiere, die mindestens genau so gefährlich sind, wie die Daeva, die Rubius und Shrabbas dienen!

- Der Alarm wurde bisher noch nicht aktiviert, also sind die Angaben ohne gewähr...

_________________
Image


03 Sep 2011, 14:20
Report this post
Profile
User avatar

Joined: 16 Sep 2008, 21:57
Posts: 1532
SWTOR: Tal'Mar, Phe'sha'ree
ESO: Vay'ra, Piunurashu
Reply with quote
Hallo Red!

Die Karte ist richtig gut geworden - lesbar und sie erinnert mich an die alten "Walkthrough" Karten für Rollenspiele.

Leider kann ich mir irgendwie nicht vorstellen sie zu bespielen o_o.
Nicht das du es falsch verstehst - ich kann es mir eigentlich sogar sehr gut vorstellen da ich genug Fantasie dafür habe aber mir sagt mein Gefühl das es zu aufwändig ist um einen Trupp RPler dafür zu motivieren. Es ist vor allem so dass die Karte einen Verlauf andeutet der "in der Engine" abläuft so wie z.B. im Ring in Ryzom aber da es so etwas hier nicht gibt, wird sich ein sehr großer Teil direkt im RP abspielen und schon zwei drei ausgespielte Kämpfe können eine kleine Ewigkeit beanspruchen - besonders dann wenn viele daran beteiligt sind.
Hast du einen Ort in der Hinterhand der genau auf die Zeichnung passt?

_________________
Image
Animated originals by Dusan Cezek

Der Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert. - Salazar

Es ist immer noch Zeit für einen allerletzten Moment. - Der Tod


05 Sep 2011, 18:40
Report this post
Profile WWW
Argonaut
Argonaut
User avatar

Joined: 13 Aug 2009, 21:05
Posts: 1493
Reply with quote
Hmhm deswegen haben wir uns auch gedacht, das sich die große Gruppe in mehrere kleine Gruppen spaltet (2 oder 3), je nach dem wie viele wir sind.

Und leider gibts keinen Ort der so aussieht. Also findet es im RP-Statt.

Wir müssen es auch nciht alles heute bespielen. Wir könnten heute einen Anfang legen und dann grüppchenweise weiter spielen, wie eben Zeit ist.

Freezen müssten wir die Chars auch nicht. Ist dann eben nicht echtzeit.

_________________
Image


05 Sep 2011, 18:57
Report this post
Profile
User avatar

Joined: 07 Jul 2008, 21:26
Posts: 2394
Location: NRW
Legion/Guild: Argo Navis
Reply with quote
Ich muss gestehen, dass ich das auch sehr schwierig finde, einen Dungeon durchzulaufen in reinem Chat-RP. Das kann in einer Pen&Paper Rollenspielrunde schon schwierig sein wo ich maximal fünf Leute und einen Spielleiter habe... ich erinnere mich neulich eine Cyberpunk-Runde mit 8 Spielern gehabt zu haben wo alles schief lief und da saßen wir gemeinsam am Tisch. Dennoch kamen Leute nicht zu Wort und am Ende hatten wir das Areal allesamt falsch im Kopf und deshalb brach Chaos aus, welches der Spielleiter nicht verstanden hat, bis die KAtze aus dem Sack war.

Dementsprechend finde ich das äußerst schwierig umzusetzen. Wie willst dus machen? Willst du eine Gruppe aufmachen und Saevi eine Gruppe und ihr macht jeweils den Spielleiter für eine Gruppe Leute, die in den Dungeon eindringt?

Das ist alles sehr kompliziert... aber ich würde mitmachen, wenn es denn so aussehen soll.

Enarin gibt übrigens folgende Nptizen weiter an alle Gildies, über den Doc:

Teetrinken mit Jayan:

- Der Typ hat nachgehakt was mit dem Umbau der Taverne ist aber wir haben gesagt es läuft alles Bestens und damit war die Sache eigentlich geregelt. Haben das Thema gewechselt.
- Lielan wollte irgendwas von Corven, was ich nicht verstanden habe.
- Hat nichts mit den Banditen zu tun, denke ich, aber irgendjemand kontrolliert angeblich Schattenrichter Celdarons Gedanken.

Ansonsten haben wir einen der Banditen mit Red bei unserer Rückkehr in Corvens Appartement angetroffen. Der Mann will angeblich mit uns zusammenarbeiten, hat ein sehr loses Mundwerk dafür, dass er anscheinend von Dorian und Kinsey 'befragt' wurde.
Scheint an einen Kisk gebunden zu sein, der ebenfalls zuletzt von mir in Corvens Appartment gesehen wurde. Habe den Namen vergessen, aber von ihm stammt die Karte.
Anmerkung: ICh traue dem Kerl nicht und weiß immer noch nicht genau, was ich nun machen soll.

Und: Kinsey kommt heut nicht, weil er noch Luxi zum Flughafen bringt und danach tot ins Bett fällt, weil er eine harte Nacht hatte.

_________________
May Heaven smile and the Devil have mercy.

Image


Banner und Avatare von mr gibt's hier. ^^ Traut euch.


05 Sep 2011, 19:06
Report this post
Profile WWW
Argonaut
Argonaut
User avatar

Joined: 13 Aug 2009, 21:05
Posts: 1493
Reply with quote
Ja, dass das mit den RP-Dungeons ne länger Sache ist, hab ich auch schon festgestellt, mit Lielan zusammen.

Deshalb haben Cye und Ich uns beraten und uns überlegt, das Grüppchenweise auszuspielen. So wie wir das schonmal bei "Kadir's - Plot" oder wie der Typ hieß gemacht haben. Eine Ausgangssituation angespielt,dann gruppen aufgeteilt, die an verschiedenen Tagen gespielt haben und später, wenn alles geschafft wurde, die Daten zusammen geschmissen.

Also wenn ihr dazu bereit wäret. Termine lassen sich sicher irgendwie finden.

Wenn ihr heute den Plot weiter ebspielen wollt. Schlagen wir vor, das wir uns alle gemeinsam in en Nebenraum der Tav. setzten und erstmal die Karte mit Zeiji besprechen und dann eine Strategie entwickeln.

Danach folgt ein RP-Text hier, der die Ankunft in der Höhle, die SItuation dort und eben noch wie sich die Gruppe aufteilt erklärt. Ab dem Punkt kann dann an den entsprechenden Terminen weiter Rpt werde.

Wenn ihr versteht was ich meine ^^

_________________
Image


05 Sep 2011, 19:36
Report this post
Profile
User avatar

Joined: 07 Jul 2008, 21:26
Posts: 2394
Location: NRW
Legion/Guild: Argo Navis
Reply with quote
Der Plan so wie Enarin ihn vorgeschlagen hat:

Das Ablenkungsmaneuver
Die Patroullien außerhalb der Höhle sollen mit einem Ablenkungsmaneuver beschäftigt werden. Hierzu sollen Liki und Corven als unsere Schleicher Mosbärjungen etnwenden, die Mütter betäuben und eine Spur ins Tal legen, wo die meisten Wachen sind, direkt am Eingang vorbei in die Schlucht.
Die zwei setzen die Jungen aus, legen eine Spur mit ihrem Geruch und verschwinden wieder. Dann kommen die Mütter zu sich und gehen in eine Raserei um ihre Jungen wiederzukriegen. Das beschäftigt die Wachen.

Das Ablenkungsmaneuver vom Ablenkungsmaneuver
Um die Leute in Basfelt nicht zu beunruhigen wird Scaia eine MEsse ankündigen mit gratis Wein. Enarin hat am Abend noch bei Krynn fünf Fässer billigen Vinnus-Wein bestellt, die dieser Verladefertig macht. Die MEsse wird vor dem Dorf abgehalten und Scaia wird sich wohl Cyntha mitnehmen, zur Unterstützung. Somit sollen alle Bewohner von Basfelt am anderen Ende des Dorfes beschäftigt sein und nicht zu sehr wegen der Mosbär-Rampage in Panik geraten. Außerdem ist Scaia dann in der direkten Nähe wenn wir da rauskommen und medizinische Versorgung brauchen.

Die Schalter
Wenn die Mosbären randalieren schlagen wir zu. Wir verstecken uns erstmal in den Ruinen nahe Basfelt auf einer erhöhten Position. Wenn die Mosbären die volle Aufmerksamkeit haben, schießen wir die Okulanzen vor dem geheimen Zugang von hinten ab, fliegen runter und gehen rein.
Drinnen teilen wir uns in zwei Teams (die genaue Aufteilung folgt noch) wovon fest steht, dass in dem einen Kinsey ist und in dem anderen sein Geist mitläuft. Das eine Team geht links herum, das andere rechts herum um sich jeweils zu einem der beiden Schalter vorzukämpfen. Da Kinsey und sein Geist einen geistigen Link haben, können sie beide gleichzeitig die Schalter drücken, wenn es soweit ist. (Sollte der Geist den Schalter aus irgendeinem Grund NICHT drücken können, kann er ein Zeichen geben, DASS jemand ihn drücken soll. So können wir beide Schalter gleichzeitig drücken.

Weiteres Vorgehen

Wir müssen auf jeden Fall den Obelisken zerstören und den Onkel und den Irren ausschalten. Der Plan ist bisher, dass wir uns auf den Irren und den Onkel konzentrieren und uns als ein Team zusammenschließen um das zu bewerkstelligen. Wenn der Typ tot ist, können wir den Obelisken angehen und auch den Rest durchsuchen.
Es wäre gut, wenn wir die Zugänge zu den linksseitigen Gängen erstmal verschließen könnten, um zu verhindern, dass der Kerl Verstärkung ruft. Ideen dazu von Enarin wören:
- eventuell einen portablen Ätherfeld-Generator in klein beschaffen, der einen der Gänge verschließen kann.
- Red kann eines oder mehrere Illusionsportale erschaffen und diese mit Ätherinfusionen stabil halten, mit denen er die Zugänge versieht. Somit würde jeder, der durchbrechen will, sonstwo landen, bzw. Sterbliche und Monster könnten gar nicht dran vorbei.
- Vor den Eingang könnte man einen schweren Stein schieben, oder ggf. einen Magmageist stellen, eventuell von Luxtreia. So können die aufgescheuchten Patroullien uns nicht in den Rücken fallen, wenn/falls sie mit den Mosbären fertig werden

Waffen und Kampf
Da wir eventuell auf Daeva und Sterbliche gemischt treffen werden, und es nicht ersichtlich ist, in den wenigen Sekunden die so ein Kampf dauert, wer was ist, müssen wir uns was einfallen lassen. Denn! Primär wollen wir die Daeva nicht töten, da der OBelisk ja IM Dungeon steht und die uns dann immer und immer wieder entgegenrennen würden, wenn wir die töten. Secundär wollen wir die Sterblichen nicht unbedingt töten, auch wenn allein die Tatsache, dass sie uns angreifen, den Sterblichenschutz aushebelt, zumindest, in einer solch gefährlichen Situation.
Wir haben aber folgendes erdacht: Aristeides, Aszael und Corven stellen eine große Menge eines Schlaf- und Betäubungsgiftes her. Hierzu wurden Aristeides und Positas entsandt, um haufenweise Sylphen und Sparkler abzugreifen, deren Staub man dazu nutzt. Unsere Waffen werden mit diesem Betäubungsgift bestrichen und wir fügen den Daeva und Menschen nur leichte Wunden zu, so dass sie das Gift ausschaltet.
KReaturen so wie Dranamonster, Spriggs und Okulanzen werden natürlich geschlachtet.
Aszael hat für den Notfall noch eine Bombe parat. Wir alle hoffen, dass er sie weise nutzen wird. ;)

Der Onkel und der Irre
Es ist noch nicht entschieden, was wir mit denen genau machen, aber unsere MAgier sollten sich eine Reihe von magischen Schutzmanahmen einfallen lassen, um auf alle eventualitäten vorbereitet zu sein.
Einen Vanahal-Lord umzubringen ist kein Pappenstiehl. ÜBerhaupt bringen wir uns mit diesem Gewaltakt in Gefahr. ICh wäre also für betäuben, aber da der Typ ja anscheinend nicht mehr wie ein normaler Daeva funktioniert, müssen wir schauen, was wir tun.
ICh bin für alles offen.

_________________
May Heaven smile and the Devil have mercy.

Image


Banner und Avatare von mr gibt's hier. ^^ Traut euch.


06 Sep 2011, 00:53
Report this post
Profile WWW
Argonaut
Argonaut
User avatar

Joined: 13 Aug 2009, 21:05
Posts: 1493
Reply with quote
Wow du warst ja noch richtig fleißig, Enja! ^^

Anmerkung zu Scaias Messe:

Erts mal vorweg: Du kannst die Messe machen, wie du willst!


Ich würde die Messe, aber im Forum ausspielen, wenn nur Cyntha und du als "reale Chars" dabei seid. Es ist im Forum wesentlich enfach NPCs frei handeln zu lassen, (finde ich) und daher die Messe "lebendiger" wirkt.

Andererseits könntest du wirklich den Mondblattclan kontaktieren und mit diesem eine kleine Messe halten, ich denke mal da würde eine nette Gesprächsrunde zustande kommen.

Oder du spielst im Vier-Augen-RP mit Cyntha einfach mal drauf los, und schaust, was noch so passiert. Vielleicht bekommt ihr ja spontanen Besuch o_o


@Infiltrierung:

Cye und Ich hatten ja bereits ein Szenario ausgedacht, auf das ihr treffen solltet... Aber ich find die Ideen die ihr gestern erarbeitet hattet echt toll und daher könnte es sein, das wir das eben noch einmal umschmeißen. Aber da brauchen wir erstmal wieder bissl Zeit, um umzuplanen. Und so.


Jetzt ist auch erstmal die Frage, wie gehen wir weiter vor? Setzen wir uns wieder an einem Abend zusammen an die Jeweiligen Fronten IG oder Posten z. B. Liki und Corven ihre Mosbär-junges-Kidnap-Aktion im Forum, als schönen Fließtext?

_________________
Image


06 Sep 2011, 10:57
Report this post
Profile
User avatar

Joined: 16 Sep 2008, 21:57
Posts: 1532
SWTOR: Tal'Mar, Phe'sha'ree
ESO: Vay'ra, Piunurashu
Reply with quote
Sehr gute Zusammenfassung, Bruder. Mir gefällt die Idee ein Portal als Sperre für die beiden Gänge zu benutzen - schlicht genial!

@ Wo wird was gespielt: Das Forum ist an sich eine gute Idee. Gerade für die Messe ist das Forum wohl der bessere Ort wenn nicht gerade eine Menge Leute bereit ist Zuschauer zu mimen. Das Forum dabei zu nutzen hat den zusätzlichen Vorteil das Cyntha die Möglichkeit gegeben wird sich Zeit für Antworten zu nehmen und ohne Hetze sich etwas auszudenken was ihr als Erwiderung gefällt.
Ich selbst spiele am Liebsten im Spiel da ich dort inzwischen recht routiniert reagiere und die Zeit die ich dort bin für mich schon vorher fürs Spielen belegt ist, während ich mich schwer tue mir die Zeit zu nehmen hier im Forum RP Teile zu posten. Wobei ich mehr als einsehe das wir einiges hier spielen sollten und das nicht boykottiere.
Sehen wir wo was Sinn macht.

_________________
Image
Animated originals by Dusan Cezek

Der Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert. - Salazar

Es ist immer noch Zeit für einen allerletzten Moment. - Der Tod


06 Sep 2011, 22:11
Report this post
Profile WWW
Display posts from previous:  Sort by  
Reply to topic   [ 34 posts ]  Go to page Previous  1, 2, 3, 4  Next

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You can post new topics in this forum
You can reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software for PTF.